GEOPOLITICAL.BIZ
KOMMUNIKATION IST DIE ANTWORT AUF KOMPLEXITÄT!
So einfach nutzen Sie das Alternative Geldsystem von GoldMoney und BitGold!

Eröffnen Sie ein Konto bei GoldMoney!Die Themen Administration, Organisation und Diversifikation von Kapitalanlagen sind die strategischen Dreh- und Angelpunkte meiner Vermögens-Strukturierungsempfehlungen.

Seit 2001 nutzen tausende Privatpersonen und Firmen GoldMoney, um Edelmetalle zu kaufen und so ihr Vermögen vor finanziellen Risiken zu schützen. Ich halte das patentierte Verfahren von GoldMoney für Zahlungen in digitaler Goldwährung für eine ideale Zahlungsmethode im Online-Geschäft. GoldMoney wurde von Branchenexperten gegründet, die Gold als finanzielles Anlagegut verstehen und es als weltweit gültiges Zahlungsmittel schätzen.

Das Konto mit 9 Fremdwährungen + Edelmetalldepot!

Zu den Investoren und Teilhabern von GoldMoney zählt unter anderem das öffentlich gehandelte Goldminenunternehmen IAMGOLD aus Kanada. Der Hauptsitz von GoldMoney liegt auf Jersey, der britischen Insel im Ärmelkanal nahe der nordwestlichen Spitze Frankreichs. Dort befinden sich ebenfalls das gesicherte Datenzentrum, das dem neuesten Stand der Technik entspricht, und die Datenbank-Server. GoldMoney und BitGold sind mittlerweile ein Unternehmen, so dass sich umfassende Möglichkeiten für Sie ergeben. Nutzen Sie das!

Wenn Sie Edelmetalle über GoldMoney kaufen, sind Sie der direkte und tatsächliche Eigentümer der Metalle, die in Ihrem Namen gelagert werden. GoldMoney ist kein „Papiergold”-Produkt. Das bedeutet, dass Ihr Eigentum nicht abhängig ist von der Fähigkeit eines börsengehandelten Fonds (ETFs), eines Zertifikate-Emittenten oder eines Betreibers von Pool-Accounts, für Sie Edelmetalle zu kaufen und, wenn Sie Ihre Positionen auflösen möchten, zu konvertieren in alternative Fremdwährungen. Sie erhalten ein Konto mit 9 unterschiedlichen Fremdwährungen in Kombination mit einem Edelmetallkonto für Gold, Silber, Platin und Palladium.

Die möglichen Fremdwährungen neben den Edelmetallen:

 • US-Dollar (USD)  • Kanadische Dollar (CAD)  • Hong Kong Dollar (HKD)
 • Britische Pfund (GBP)  • Schweizer Franken (CHF)  • Neuseeland Dollar (NZD)
 • Euro (EUR)  • Australische Dollar (AUD)  • Japanische Yen (JPY)

Nur Gold ist Geld!

Fast alle „Papiermetall“-Produkte funktionieren auf Grundlage einer Mindestreserve. Sollte die Mehrheit der Kunden ihr Metall konvertieren wollen, wäre der Produktanbieter nicht in der Lage, alle Obligationen einzulösen.

Mit anderen Worten: „Papiermetall” stellt lediglich das Versprechen dar, Metall auszuzahlen. Es sind jedoch keine Produkte, bei denen Sie der direkte Eigentümer des Metalls sind. Sie sind dem Kontrahentenrisiko ausgesetzt, da Sie davon abhängig sind, ob der Produktanbieter auch in der Lage ist, seine Obligationen einzulösen.

Im Gegensatz zu dem Mindestreserve-Prinzip entspricht die Menge der Edelmetalle der GoldMoney-Kunden immer der Menge der Edelmetalle, die in den Tresoren gelagert werden. Dieses Verhältnis eins zu eins ist der entscheidende Aspekt in der Geschäftspolitik von GoldMoney. Auch GoldMoney nutzt wie ► BullionVault den Anbieter VIA MAT für die Lagerung der physischen Goldbestände in London oder Zürich.

Wenn Sie mit GoldMoney Edelmetalle kaufen, werden die Gold-, Silber- und Platinbarren sicher in den VIA MAT Tresoren in London und Zürich gelagert. VIA MAT International ist Teil der Mat Securitas Express AG in der Schweiz, einem der größten und ältesten Unternehmen für gepanzerte Transporte und Lagerung.

Ihre Edelmetalle sind gegen Diebstahl aus den Tresoren versichert

Die Verwaltung von allen Metallen wird von einem unabhängigen Unternehmen übernommen (Andium Trust Company Limited), das sicherstellt, dass Gold, Silber, Platin und Palladium nur nach Anweisung der Eigentümer, also der GoldMoney-Kunden, aus den Tresoren entnommen wird.

Die physisch handelbaren Edelmetalle

Gold (XAU) Silber (XAG) Platin (XPT) Palladium (XPD) 

Ein renommiertes Wirtschaftsprüfungsunternehmen prüft jährlich die betrieblichen Abläufe von GoldMoney und die Menge der Edelmetalle in den Tresoren und die sich im elektronischen Umlauf des GoldMoney-Systems befindlichen Edelmetalle. GoldMoney-Kunden erhalten den aktuellsten Bericht jeweils auf Anfrage. GoldMoney führt für seine Kunden quartalsweise einen Abgleich zwischen den Tresorbeständen und den Edelmetallbeständen in der Datenbank durch. Lagermöglichkeiten bestehen in Zürich, London, Toronto Hong Kong oder Singapur.

Singapur oder Kanada? Die auswählbaren Lagerstätten

Zürich (Schweiz) London (United Kingdom) Toronto (Kanada) Hong Kong (China) Singapur

Die interessante Option: Sie haben beispielsweise bereits ETFs auf Gold oder Silber, Goldminenaktien oder physische Edelmetalle in Münz- oder Barren form zu Hause oder im Bankschließfach. Aber wie können Sie in einer Not- oder Krisensituation dieses in Währungen umwandeln oder auch Zahlungen mit physischem Edelmetall vornehmen, das sich nicht in Ihrem tatsächlichen Besitz befindet, oder einen Goldbarren konvertieren, um ihn als Zahlungsmittel zu verwenden?

Mit GoldMoney können Edelmetalle und Währungen untereinander ganz bequem getauscht werden und Sie können den Wert Ihrer Edelmetalle oder Währungen durch Tausch optimieren. Sie können Gold- und Silberzahlungen bequem von unterwegs über Ihr iPhone tätigen. Die GoldMoney-Applikation für das iPhone ist die erste mobile Anwendung, die den direkten Tausch von Edelmetall-Barren zwischen Einzelpersonen und Firmen ermöglicht. Alle weiterführende Informationen finden Sie auf der sehr anwenderfreundlichen Internetseite von GoldMoney.

DIE GEOPOLITICAL.BIZ PREMIUM PARTNER EMPFEHLUNG!

Eröffnen Sie jetzt einfach online Ihre GoldMoney-Holding:

 

PREMIUM PARTNER: Auf GoldMoney handeln Sie professionell physische Edelmetalle und Währungen. 

Top | 2005-2017 © GEOPOLITICAL BIZ S.L.U.